Verdorrijke Hollanders!

  • Mal was für die Epoche 4:



    Entstanden aus einem weißen Rohmodell von AWM und einem Decalsatz von KTD. So haben sie damals mit 120 Sachen die deutschen Autobahnen unsicher gemacht.
    Böse Gerüchte behaupten jeder niederländische LKW Fahrer würde von seiner Spedition ein Paar Klompen (Holzschuhe) bekommen.
    Der rechte wäre aus Blei... :wacko:

  • Schicker Käsebomber!
    Ich kann mich noch gut an meine Speditionszeit auf den heimischen Autobahnen erinnern, wenn die "Kaasköppe" ohne wenn und aber an einem vorbeigebrettert sind. ^^

    Gruß Detlef


    Hier geht´s zum Bau-Blog

  • Böse Gerüchte behaupten jeder niederländische LKW Fahrer würde von seiner Spedition ein Paar Klompen (Holzschuhe) bekommen.
    Der rechte wäre aus Blei... :wacko:

    Hallo Lutz


    Ja da könnste Recht haben.
    Bremsen können sie net :thumbup:
    Die wissen nur ein rechtes Pedal, da komm ich zum Ziel.
    Was ich auch loben muss ist die Farbenvielfalt an den Lkws, da können die Deutschen sich dahinter verstecken.
    Die Zusammenstellung an Farben der Führerhäuser und auch das ganze Interieur drum herum, Hut ab.


    Am liebsten bin noch in den 70ern und 80ern mit den alten Scanias 141 , Mercedes Kubischer Kabine, Volvo F 10- F 12 ( Auf Achse, Willers Truck oder Manfreds NG ) usw.


    Hier Franz mit seinem NG mit 320 PS, herrlich und die Musik passt richtig dazu und der Sound des Motors.
    Ich fahre seinen Enkel mit 380 PS bei uns im Geschäft, als letzter SK dieser erfolgreichen Baureihe.


    Oder hier Willers mit seinem Volvo !


    Mit denen bin quasi aufgewachsen, eine schöne Erinnerung daran.


    Schönen Tag noch


    Jürgen aus Fachsenfeld OAK

  • Hallo Juergen!


    Ja diese Serie kenne ich auch noch. Da liefen mal Wiederholungen im Fernsehen zu der Zeit wo ich meine aktive "Fahrenszeit" hatte. Wir haben dann morgens beim Beladen unserer LKWs herzlich darüber abgelästert. "Sie fahren Terminfracht in aller Herren Länder..." sorgte zuverlässig immer wieder für einen Heiterkeitsausbruch.
    Laut damaligem Fernsehklischee waren im Speditionsgewerbe nur Schlägertypen beschäftigt und der böse kriminelle Chef fuhr immer Jaguar und war in dunkle Machenschaften verstrickt aus denen ihn dann seine finsteren Fahrer heraushauten. 8)


    Und die Holländer die haben sich ihren Ruf redlich selber Erfahren, im wahrsten Sinn des Wortes.

  • Es geht weiter:



    Da muß ich jetzt selber überlegen. Kabine von Brekina, Chassis von Herpa, beim Anhänger sind noch Roskopf Teile darin 'y#
    Die Beschriftung ist von Kibri, die lag damals auf den einschlägigen Messen am Kibri Stand für umsonst aus zum mitnehmen.
    Ist leider suboptimal +>< wie man sieht.
    Ein Zug aus den 1960er Jahren wie er damals mit ein paarundvierzig Tonnen auf deutschen Autobahnen unterwegs war mir der Geschwindigkeit die aus 200PS herauszuholen war. Besonders bergab ins Wiedbachtal herunter wurden sagenhafte Geschwindigkeiten erreicht, man musst ja schliesslich Schwung holen für die anschliessende Steigung hinauf oder nicht ?(


    Jetzt kommen wir zur Rätselfrage:

    Der Wohnwagen trägt ein gelbes Kennzeichen. Der PKW hat 60PS und ist gestopfte voll mit Decken, Konservendosen und 5 Holländern. Eine Dachlast ist unvermeidlich, sie besteht entweder aus einem Boot, 5 Holland Fahrrädern oder einem großen Dachgepäckträger mit Dachbox die noch mehr Stauraum für Konservendosen ergibt.
    Man beachte den chrakteristischen Knick zwischen Zugfahrzeug und Wohnwagen.
    Der LKW, ebenfalls mit gelbem Kennzeichen hat 500PS und einen ausser Funktion gesetzten Geschwindigkeitesregler. Der Fahrer hat zuvor den letzten Coffee Shop vor der deutschen Grenze besucht.
    Die Frage: Wie groß ist die Mindestaufprallgeschwindigkeit :?:*#'


    Edit, Admin, 2011-04-02, 18:48:00
    (Admin: Achselzucksmiley fehlt) ergänzt +><
    (Admin: Grübelsmiley fehlt noch) ergänzt 'y#
    (Admin: Grinseteufelchensmiley fehlt) ergänzt *#'

  • Die Frage: Wie groß ist die Mindestaufprallgeschwindigkeit :?: (Admin: Grinseteufelchensmiley fehlt)

    Hallo Lutz


    Du hast noch was vergessen, die haben hinten Gouda wo andere im Auto eine Stossstange haben......... :D :thumbsup:


    Schon vergessen :rolleyes: :D


    Da ist der aufprall nicht so arg scheint, könnte man noch mit einem blauen Auge davon kommen. :thumbup:


    Gruß Jürgen :thumbup: