Karl Marx Hof in WIEN

  • Hallo Leute,


    Aufgrund einer Anfrage eines Modelleisenbahn Händlers habe ich mich entschlossen den Karl Marx Hof wieder auferstehen zu lassen.



    Er wird jedoch gegenüber seines Vorgängers ein wenig überarbeitet wobei ich viel Wert auf die Fenster legen werden.



    Ich werde hierbei verschiedene Fräser verwenden um besser ins Detail gehen zu können. Ebenfalls das Dach wird noch überarbeitet und mit all den Rauchfängen ausgestattet.


    Jetzt muß ich mir mal ein paar Polystyrolplatten kaufen dann geht es los...
    Hier noch ein paar Bilder vom "Erstlingswerk"....



    gruß
    Roman

  • Hallo Roman,


    da hast Du Dir aber eine kleine Baustelle :D ausgewählt. Hut ab. Planst Du die ganzen 1100 Meter Länge nachzubauen oder "nur" den von Dir in Version 1 gezeigten markanten Gemeindebau? Da freue ich mich schon auf Deine Schritt-für-Schritt-Berichterstattung. :walklike:


    Gruß
    Rainer

    Kleinreuth-Nord-Logo-supersmall.jpg


    Christopher La Brec: Jeder Mensch verfolgt einen Traum in seinem Leben. Entweder den eigenen oder den eines anderen. Gib acht, das Du Deinen eigenen verfolgst.

  • Es Bleibt nur bei diesen Teil obwohl mich der GANZE schon reizen würde nach zu bauen , wäre ja keine Schwierigkeit.



    gruß


    Roman

  • Hallo Roman,


    das Gebäude nochmal? Wahnsinn! Ich bin beeindruckt und gespannt auf das Endergebnis!
    PS: Die PS-Späne die beim Fräsen der Fenster entstehen, kann man auch gut als Deko-Kokosraspeln verkaufen. Das nenne ich dann effiziente Resteverwertung! :thumbsup:

  • Hallo Leute,


    In meinen Urlaub habe ich bei einen sehr guten Freund vorbei geschaut. Ihm hatte ich vor einigen Jahren den " ersten" Karl Marx Hof gebaut .
    Hier mal ein paar Bilder samt Anstrich....






    leider sind die Bilder nicht optimal geworden da das Gebäude genau vor einem Fenster stand.
    Mitlerweilen hat er auch begonnen das Dach ein wenig zu verändern was aber dem Vorbild nicht entspricht. Ist aber jeder man(n) Sache.


    Wichtiger für mich ist das die geätzten Fenster auch angekommen sind und einen Bau nichts mehr im Wege steht.... außer die Zeit.


    Bis dann


    Roman

  • Hallo Roman,


    danke für die Bilder. Baut Dein Freund eine Anlage, in die der Karl Marx Hof integriert wird? Ich frage, weil ich im Hintergrund Gleise sehe und andererseits der "wuchtige" Karl Marx Hof wohl eher in ein flächenmäßig großes Anlagenkonzept reinpasst.



    Gruß Rainer :thumbup:

    Kleinreuth-Nord-Logo-supersmall.jpg


    Christopher La Brec: Jeder Mensch verfolgt einen Traum in seinem Leben. Entweder den eigenen oder den eines anderen. Gib acht, das Du Deinen eigenen verfolgst.

  • Hallo Leute,


    die Grundsteinlegung ist getan , Gestern habe ich mit den Neubau des KarlMarxHof begonnen. Sämtliche Fräsdatein wurden überarbeitet und nebenbei lief die CNC Maschine auf Hochturen.
    Hier ein paar Bilder...



    auch die geätzten Fenster sind schon angekommen...



    Heute fräse ich die Seitenteile und die Halterungen auch die Winkel für das Dach werde ich heute noch fräsen..


    also bis zu nächsten Mal...


    gruß
    Roman