Meine Hilfe wurde benötigt...

  • Hallo liebe Forengemeinde


    Wie der Titel schon lautet wurde mein Hilfe als Patinierer benötigt.
    Ein Mitglied aus dem Nachbarforum hatte sich mit einem festen Termin am Freitag bei mir angemeldet.
    Mein Auftrag lautete das Silo an seine Verladeanlage zu Patinieren.

    Am Samstagabend als schon beinahe fertig war kam noch ein Nebengebäude und ein Lkw dazu.
    Zeit war kein Mangel und gleich sofort ans Werk gemacht.
    Er wiederum half mir bei der Hobbytrade DHG mit einem Kondensator und meiner Werkslok der Polin von Piko.
    Beide bekamen ein Decoder und wiederum die DHG noch den Kondensator und beide wiederum mit beste Fahreigenschaften.


    Das war in Fachsenfeld ein Treffen eines Unterfranken auf der Ostalb :freunde:
    :party:


    Heute morgen als der Regen kurz nachließ wurde eine Fotosession gestartet und ich zeige euch ein paar Bilder.


    Hier die Verladeanlage mit dem Gebäude und den zwei Silos.
    Manche Mitglieder hier haben es schon "live" besichtigen können.





    Jetzt das ganze von der Schiene ( Schmalspur H0e) aus gesehen....



    Nicht nur die Gebäude wurden Patiniert, sondern auch das Gelände mit den Schienen rund um die Silos wurden mit einbezogen.
    Hier soll es den Staub projizieren von Futtermittel und wurde mit Revell Beige gebrusht und wieder mit Terpentinersatz abgewischt.
    Die Prozedur wurde 3-4 mal wiederholt bis es passte wie ich es und der Kunde auch wollte, der entzückt war was man aus "seinem Bau", daraus mit ein bisschen Farbe so machte.



    Auch der O-Wagen ( BRAWA ), ist aus meiner Hand



    Wenden wir uns dem Lkw zu der auf dem Arrangement ein Rolle spielt.
    Es war seit längerer zeit das ich einen Lkw Patinierte nach einer Fotounterlage.


    Hier nochmals in kompletter Ansicht mit den Dimensionen



    Nochmals näher betrachtet..


    Nochmals aus einer anderen Position





    Das war es einmal von einer anderen Baustelle die nicht gewöhnlich war, da zumindest schon die zwei Silos fest auf de Platte waren und nur das Nebengebäude abnehmbar war.
    Ich machte auch hier meine Erfahrungen in Sachen Gebäudepatinierungen und ich hoffe das es euch auch gefallen hat.