Blitzlicht vom FREMO:87 Südtreffen in Gochsheim

  • Hallo Freunde,


    das FREMO:87 Südtreffen fand vom 13.- 16. Mai 2016 über die Pfingstfeiertage in Gochsheim (nahe Schweinfurt) statt. Ich hatte das Vergnügen, am Pfingstsonntag das Treffen zu besuchen, gute Freunde zu treffen und ein paar Bilder zu machen. Einige dieser Blitzlichter zeige ich nachstehend.


    Zuerst eine Übersichtsaufnahme. Zugegeben, etwas verzerrt und aus 4 Teilbildern zusammengesetzt. Aber das Panorama zeigt sehr schön das großzügige Arrangement und die Bastel-Inseln.



    Frisch lackiert aus dem AW unter das Lademaß:


    Ein idyllischer Abzweig


    Anst. Lederwerke


    Anst. Lederwerke


    Bahnübergang am Bahnhof Hölle


    Mit Licht, Lupe und ruhiger Hand: Kuppeln und entkuppeln der Original-Nachbildung, eine Kunst für sich.


    Gruß Rainer :thumbup:

    Kleinreuth-Nord-Logo-supersmall.jpg


    Christopher La Brec: Jeder Mensch verfolgt einen Traum in seinem Leben. Entweder den eigenen oder den eines anderen. Gib acht, das Du Deinen eigenen verfolgst.

  • Hallo Rainer,
    schöne Bilder bringst Du aus Gochsheim mit. Dabei bin ich überrascht, wieviele 87er es doch gibt. Ich hatte hier mit einem überschaubareren Arrangement gerechnet.
    Hast Du auch mal Lokomotiven fotografiert- hier würde mich mal die Wirkung einer anlagentauglichen Lok interessieren. Bisher kenne ich nur einige Super-Modelle- die ich eher in den Bereich Vitrine einordnen würde.
    Du hattest mich ja letztes Jahr dazu eingeladen- aber so richtig hatte ich es nicht mehr auf dem Schirm! Zudem stecke ich seit einigen Wochen in den Vorbereitungen für den Umzug. Das Thema "Modelleisenbahn" ist also für eine geraume Zeit erst einmal hintenangestellt und kann im Moment nur als Gedankenspiel betrieben werden.


    Für den Beitrag möchte ich Dir von ganzem Herzen danken.
    Ganz herzliche Grüße aus Jena
    Christian


    PS: habt Ihr das Unwetter gut überstanden?

  • Hallo Christian,


    leider hatte ich wenig Zeit um zu fotografieren. Die Gespräche mit Kollegen und Freunden standen im Vordergrund. Loks habe ich nicht auf die Platte gebannt. Ich sehe mal nach, welche anderen Bildquellen ich ggf. erschließen kann.


    Zum Umzug: Ich drück die Daumen dass alles klappt, zur Wetterfrage ein kurzes "Ja, glücklicherweise problemlos".


    Gruß Rainer :thumbup:

    Kleinreuth-Nord-Logo-supersmall.jpg


    Christopher La Brec: Jeder Mensch verfolgt einen Traum in seinem Leben. Entweder den eigenen oder den eines anderen. Gib acht, das Du Deinen eigenen verfolgst.

  • Hallo Christian
    Ich habe ein paar Fotos von 2014 - http://www.thobaben.ch/moba/?p=495 - Bild 50 bis 57.
    Meines Wissens hat der Besitzer alles auf Fremo 87 gebaut und ist mit Modulen unterwegs. Ich weiss aber nicht ob er auf dem Treffen war, von dem Rainer berichtet. Ich kann aber einen Kontakt herstellen.


    LG,
    Axel

  • Ich habe nach Gochsheim nicht mal eine Kamera mitgenommen. Wo war ich da wieder mit meinen Gedanken. Aber ich kann vielleicht mal jemanden fragen, der dabei war, vielleicht haben die ein paar schöne Bilder. Ich war auch nicht sehr lange dort, weil mein Fahrer wieder weiter wollte. Ich wäre gerne noch etwas länger gelieben. Besonders interessant fand ich auch die Lokomotoiven von den Niederländern, die waren wirklich sehr putzig.


    Hier mal in Link zu einem Youtube Video:


    Ein paar Loks sind darauf zu sehen.


    Gruß Matthias

  • Hallo Matthias,


    schönes Video mit schön gestalteten Modulen. Hast du den Holzstapel aus Rundhölzern auf der Ladestrasse gesehen. Der Erbauer sollte sich mal mit dem Thema Holz befassen, bevor ein paar Preiserlein zu Tode kommen.


    Gruß Martin

  • Hallo Martin,


    Hast du den Holzstapel aus Rundhölzern auf der Ladestrasse gesehen. Der Erbauer sollte sich mal mit dem Thema Holz befassen, bevor ein paar Preiserlein zu Tode kommen.


    Da handelt es sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um ein "angekommenes" und aus einem Wagen herausgenommenes Ladegut. So etwas ist, wie auch die fehlende Ladesicherung der Strassenbahn und der Kisten auf dem fokgenden Wagen ein Tribut an das manuelle Be- und Entladen, das wir bei offenen Wagen nunmal machen müssen.
    Festgezurrte Ladung die immer hin und her fährt ist deutlich weniger vorbildgerecht, als ein Ladeguteinsatz, der vielleicht nicht den Vorschriften für die Lagerung auf dem freien Platz entspricht.


    mfg


    Thomas

  • Bei aller Liebe zum Detail, aber Spannbänder in 1:87 werden auch mit Lupe und Pinzette nicht mehr zu handeln sein. Also was solls.
    Ich denke mir mal eine Text für "Zehn kleine Preiserlein" aus. .... da waren's nur noch Neun.


    Hier mal etwas anderes vom Treffen, eine Führerstandsmitfahre über das Arrangement.
    Und achtet mal ab Minute 5:55 wer sich da am Streckenrand unterhält und er wird auch beim Einkaufen von geheimen Zutaten ab Minute 8:35 erkannt.
    Was wird da wohl bald wieder schönes gebastelt.


    Gruß Matthias.

  • Und achtet mal ab Minute 5:55 wer sich da am Streckenrand unterhält und er wird auch beim Einkaufen von geheimen Zutaten ab Minute 8:35 erkannt.


    Den Zeitgenossen hab ich auch in Gochsheim gesehen, Matthias. Komischerweise immer nur im Spiegel :D
    Gruß Rainer :thumbup:

    Kleinreuth-Nord-Logo-supersmall.jpg


    Christopher La Brec: Jeder Mensch verfolgt einen Traum in seinem Leben. Entweder den eigenen oder den eines anderen. Gib acht, das Du Deinen eigenen verfolgst.

  • Hallo Freunde,
    erstmal recht vielen Dank für Bilder und Filmschnipsel. Zu gegebener Zeit werde ich sie ausgiebig studieren- derzeit hat es nur zu einem kurzen Überblick gereicht.
    Derzeit ist Möbel packen angesagt... ein weiteres Hobby :-(


    Viele Grüße
    Christian