Alterung des BRAWA Gs 30 Oppeln (M1:45)

  • Hallo Forum,


    nur ein kurzer Blick auf den BRAWA Gs 30 Oppeln, dem ich in den letzten Wochen den Eindruck gegeben habe, dass er gepflegt im Betriebsdienst steht.

    Die Räder wurden mit Humbrolfarben bemalt, die Federpakete und Bremsklötze mit Acrylfarben.
    Die Verstaubung ergolgte mit den von mir hoch geschätzten Polák-Pudern in der Naßmethode.
    Demnächst müssen die Gleitlager abgeschmiert werden, dazu demnächst mehr, hier in diesem Theater.
    Rost und Farbausbesserungen werden sich auch noch ergeben.


    Gruß
    Andreas

  • huhu Andreas,


    sieht absolut genial aus, die Gleitlager würde ich auch gern noch mal sehen.... auch mit den Farbausbesserungen wäre mal Interessant!


    greez Rico

    ooohhrr ischh wer Blöde dat ist Hnulll, mit liebe zum Detail.

  • Hallo Rico,


    anbei die erbetenen Bilder der Gleitlager.

    Bei den Makro-Aufnahmen fallen Sachen ins Auge, die man mit bloßem Auge gar nicht sieht. Der Rost der Blattfedern und insbesondere des Achshalters darüber sieht so richtig körnig aus.



    Das andere Ende des Wagens. Am Puffer muss noch abgebürstet werden.


    Reicht das so?
    YOS Andreas :hutab: