Baugrößen übergreifend - ein Fahrpult für den X-Bus...

  • ...so lautet die Überschrift eines Bauberichtes von Friedrich Bollow im aktuellen (Heft 33) Spur Null Magazin.

    Für die zahlreichen Anwender von Handreglern, die am X-Bus (XpressNet) betrieben werden, lässt sich der Spass am Fahren steigern, wenn ein Fahrpult eingesetzt wird, welches sich im Aussehen und in der Bedienung an den Führerständen von Eisenbahnfahrzeugen orientiert.

    Als Appetitanreger eine Abbildung aus Heft 33, deren Veröffentlichung mir von Autor Friedrich Bollow und Spur Null Magazin Herausgeber Stefan Karzauninkat gestattet wurde:


    Nachdem wir nicht nur Loconet-Nutzer im Forum haben, empfehle ich dem interssierten Leser, sich das Heft im Bahnhofsbuchhandel oder direkt beim Verlag zu kaufen.Die im Baubericht angesprochenen Bauhilfen sind im Forum des Spur Null Magazin verfügbar.


    Gruß Rainer :thumbup:

    Kleinreuth-Nord-Logo-supersmall.jpg


    Christopher La Brec: Jeder Mensch verfolgt einen Traum in seinem Leben. Entweder den eigenen oder den eines anderen. Gib acht, das Du Deinen eigenen verfolgst.