Betriebliche Konzeption – Teil 2: Lok- und Triebwagen-Einsatz

  • Tach zusammen,


    heute steigen wir ein in den Modell-Betriebsmaschinendienst.


    C) Betriebliche Konzeption – Teil 2: Lok- und Triebwagen-Einsatz
    Einsatzräume – Lokauswahl - Umlaufplan


    1) Einsatzräume
    Ein bunter Strauß Lokomotiven aus den verschiedensten Bahnbetriebswerken (Bw) der eigenen, als auch der umliegenden Direktionen war in der RBD/ED/BD Essen zu finden.
    Um einen Umlaufplan zu erstellen werden zwei Informationen benötigt, nämlich
    a) welches Bahnbetriebswerk (Bw) setzte seine Lokomotiven in welchem Raum ein (Einsatzräume) und
    b) welche Lokomotiven (mit Loknummer) dieses Bw stehen im Zeitraum 1945 bis 1965 überhaupt zur Verfügung (Beheimatung 1945-1965).
    Auch hier muss ein Teil der Arbeit mehrfach gemacht werden, für jedes dargestellte Jahr einmal und dann noch je einmal für jede Position des Modellbahnhofs im Ruhrgebiet (siehe Bewegungsachsen).


    Betrachten wir einmal die in Frage kommenden Bw und ihre Einsatzräume, soweit sich diese aus Büchern, Heften, Internet und anderen Unterlagen nachvollziehen lassen. Sie sind sicherlich nicht vollständig und beziehen sich nur auf für mich interessante Baureihen. Ergänzungen werden gerne entgegengenommen. Ich würde mich darüber freuen.


    1.a) ED/BD Essen
    • Bw Bochum-Dahlhausen
    ...o Lok BR 50 fuhren 1957 bis Bochum-Langendreer, Dortmund Vbf, Hattingen,
    • Bw Bochum-Langendreer
    ...o Lok BR 50 fuhren 1955 bis Essen, Duisburg-Wedau, Dortmund Süd, Hagen-Vorhalle, Witten,
    ......Dortmunderfeld, 1959 bis Osterfeld Süd
    • Bw Dortmund Vbf
    ...o Lok der BR 50 fuhren 1954 bis Gelsenkirchen-Bismarck
    • Bw Dortmunderfeld (noch zu klären)
    • Bw Duisburg Hbf
    ...o Lok der BR 38 fuhren 1957/58 samstags einen Eilzug (E4511) von Oberhausen Hbf bis Dortmund.
    • Bw Duisburg-Ruhrort Hafen (noch zu klären)
    • Bw Duisburg-Wedau
    ...o Lok BR 50 fuhren 1949 auf der Relation Aachen-West – Osnabrück und 1952 bis Oberlahnstein und
    ......Koblenz. Im Ruhrgebiet fuhren sie 1957 bis Oberhausen West, weiterhin nach Koblenz und Oberlahnstein.
    ......Im Erzverkehr verkehrten sie zwischen Duisburg West und Hattingen (Hattinger Hütte).
    ...o Lok BR 52 erreichten Köln-Gereon, Bochum-Langendreer.
    ...o Lok der BR 52 Kon fuhren im Schnellgüterzugeinsatz zwischen Aachen-West und Osnabrück
    • Bw Essen Hbf
    ...o Loks der BR 55.0 versahen Rangierdienste um Essen herum, hauptsächlich im Reisezug-Zustelldienst.
    ......Darüber hinaus waren sie im Bauzugdienst tätig.
    ...o Lok BR 65 fuhren im Wendezugverkehr ab 1954 bis Düsseldorf
    ...o Lok BR 78 fuhren im Wendezugverkehr ab 1954 bis Düsseldorf
    • Bw Essen Nord
    ...o Lok der BR 56.2 fuhren 1959 bis Duisburg-Ruhrort, Sterkrade und Oberhausen-Osterfeld Süd. Lok
    ......rangieren in Essen Hbf.
    • Bw Gelsenkirchen-Bismarck
    ...o Lok Baureihe 50 fuhren Ng von und nach Borken, 1954 bis Herne
    • Bw Hamm
    ...o Lok BR 44 fuhren 1962 bis Krefeld, 1966 bis Hagen-Eckesey
    ...o Lok BR 50 fuhren bis Kirchweyhe, 1957 bis Dortmund,
    ...o Lok BR 50.40 fuhren 1965 bis Krefeld-Linn
    • Bw Kettwig
    ...o Die ETA 177 und 180 wurden bis zur Auflösung des Bw 1953 auf den Strecken Kettwig – Werden –
    ......Kupferdreh – Steele Nord und Kettwig – Mülheim-Styrum, sowie zwischen Oberhausen und Duisburg,
    ......eingesetzt. Es erfolgte die Abgabe nach Essen Hbf ohne Änderung des Einsatzgebietes.
    • Bw Osterfeld Süd
    ...o Lok BR 50 fuhren 1952/1953/1954 bis Oberlahnstein und Koblenz und bis Coesfeld, Gelsenkirchen-
    ......Bismarck, Wanne-Eickel, Hamm. Ng von und nach Wanne-Eickel
    • Bw Oberhausen Hbf
    ...o Der ETA 178 051 verkehrte zwischen Oberhausen und Duisburg und Oberhausen – Gladbeck West -
    ......Recklinghausen. Der Triebwagen wurde später nach Duisburg umgesetzt.
    ...o Loks der BR 38 fuhren bis Essen
    • Bw Oberhausen West
    ...o Die hier beheimateten Lok der BR 55.25 fuhren 1957 hauptsächlich Übergabe- und Nahgüterzüge im
    ......westlichen Ruhrgebiet.
    ...o Dies trifft auch auf die hier beheimateten Lok der BR 56.20 zu.
    • Bw Recklinghausen
    ...o Hier fuhren die ETA 177 auf der Relation Recklinghausen - Gladbeck West – Oberhausen, sowie
    ......Oberhausen - Duisburg. Darüber hinaus auch auf der Relation Heißen – Essen-Rüttenscheid – Altendorf –
    ......Dahlhausen - Hattingen.
    ...o Lok der BR 78 fuhren mit P-Zügen auf der Relation Recklinghausen – Gelsenkirchen-Buer Nord –
    ......Gladbeck West – Bottrop Hbf – Oberhausen-Osterfeld Süd – Oberhausen. Kommen 1961 auch nach Essen.
    • Bw Soest
    ...o Lok BR 50 fuhren bis Wanne-Eickel und Dortmund
    • Bw Wanne-Eickel
    ...o Lok BR 41 fuhren bis Aachen West, Köln-Gereon, Wuppertal-Langerfeld, und Osnabrück mit Eilgüterzügen;
    ......bis Bestwig mit ?
    ...o Lok BR 50 fuhren 1953/1954 bis Kirchweyhe, 1957 bis Oberhausen West, Oberhausen-Osterfeld Süd,
    ......1959 bis Hagen-Eckesey, Dortmund, Essen (im Personenverkehr). Kommen 1959 auch nach Essen Hbf.
    ...o Lok BR 78 erreichten Hagen Hbf mit Eilzügen


    1.b) ED/BD Köln
    • Bw Aachen-West (noch zu klären)
    • Bw Gremberg
    ...o Lok BR 50 fuhren 1950 bis Duisburg-Wedau (-> Brennstoffe für Luxemburg) , Essen-Altenessen (-> Koks),
    ......1952 bis Dortmunderfeld und Dortmund-Süd, 1958 bis Wanne-Eickel, Duisburg, Heißen, Wedau
    • Bw Hohenbudberg
    ...o Lok BR 50 fuhren 1950 bis Duisburg Hochfeld-Süd, Mühlheim (Ruhr)-Speldorf (-> Frühkartoffeln),
    ......Oberhausen, Oberhausen Osterfeld-Süd (-> Kesselwagen für Wesseling), 1954 bis Dortmund Vbf, 1958
    ......bis Dortmund-Derne, Dortmund Vbf, Hamm, Duisburg-Wedau, Duisburg, Oberhausen, Oberhausen-
    ......Buschhausen, Osterfeld-Süd, Wanne-Eickel
    • Bw Köln-Eifeltor (noch zu klären)
    • Bw Köln-Nippes
    ...o Lok BR 50 (des Bw Gremberg) fuhren 1950 bis Dortmund Süd (-> Frühkartoffeln)
    • Bw Kleve
    ...o Lok BR 24 fahren bis Duisburg Hbf und Essen Hbf
    • Bw Krefeld (noch zu klären)
    • Bw Rheydt
    ...o Lok BR 50 fuhren 1950 bis Duisburg-Hochfeld-Süd, Mülheim (Ruhr), Speldorf (-> Frühkartoffeln),
    ......1958 bis Duisburg


    1.c) ED/BD Münster
    • Bw Coesfeld
    ...o Lok BR 50 fuhren 1948 ab/bis Oberhausen-Osterfeld Süd, Gelsenkirchen-Bismarck, Dortmund und Bocholt
    ......(hier Eilgüterzug). Auflösung Bw als eigenständige Dienststelle 1950.
    ...o Dampflok-Baureihen 38, 50, 56 oder 78; Wendebahnhöfe noch zu klären
    • Bw Gronau
    ...o Lok BR 50 fuhren 1950 bis Oberhausen, Oberhausen Osterfeld-Süd (-> Kesselwagen für Wesseling),
    ......auch Personenzüge wurden befördert (im Plan der BR 24);
    ...o Lok BR 24 fuhren 1957 bis Oberhausen, Relation Oberhausen – Bottrop – Dorsten – Coesfeld – Rheine
    ......und bis Essen
    ...o Lok BR 38 fuhren 1961 mit Personenzug nach Essen
    • Bw Gronau, Außenstelle Coesfeld
    ...o Lok BR 50 fuhren 1960 bis Osterfeld
    • (Bw Emden)
    ...o Das Bw Emden gab Leihlok BR 50 an das Bw Münster, weshalb vereinzelt auch Maschinen dieses
    ......Bahnbetriebswerkes im Ruhrgebiet zu sehen waren. So z.B. nachweislich die 50 2759.
    • Bw Kirchweyhe
    ...o Lok BR 50 fuhren 1953/1954 bis Wanne-Eickel, 1959 bis Wanne-Eickel
    • Bw Münster
    ...o Lok BR 78 kamen 1961 bis Essen Hbf
    • Bw Münster, Außenstelle Haltern
    ...o Lok BR 50 fuhren 1960 bis Wanne-Eickel
    • Bw Osnabrück Hbf
    ...o Lok BR 50 fuhren 1954 bis Wanne-Eickel
    • Bw Osnabrück Vbf
    ...o Lok BR 50 fuhren 1960 bis Wanne-Eickel
    • Bw Rheine
    ...o Lok BR 50 fuhren 1959 und 1962 bis Oberhausen-Osterfeld Süd


    1.d) ED/BD Wuppertal
    • Bw Bestwig
    ...o Lok BR 50 und BR 38 fuhren 1960 bis Essen Hbf
    • Bw Hagen Gbf
    ...o Lok BR 50 fuhren 1951 bis Dortmunderfeld,
    • Bw Hagen-Vorhalle
    ...o Lok BR 50 fuhren 1951 bis Dortmunderfeld, 1958 bis Oberhausen West; 1959 bis Hattingen und
    ......Gelsenkirchen-Bismarck
    • Bw Wuppertal-Langerfeld
    ...o Lok BR 50 fuhren 1956 bis Bochum-Dahlhausen.
    • Bw Wuppertal-Vohwinkel
    ...o Lok BR 50 fuhren 1959 bis Hattingen, 1960 bis Essen.


    Wer hierzu Ergänzungen hat, den bitte ich um eine Mitteilung im Diskussionsteil. Danke!


    Jetzt sind grob (!) die Einsatzräume der Betriebswerke und der eingesetzte Loktyp für das Gesamtruhrgebiet umrissen. Die Verkehrsbeziehungen zwischen den Orten wurden nun auf Übersichtskarten eingetragen. Das sieht dann am Beispiel der Bw Bochum-Langendreer (GRÜN) und Wanne-Eickel (GELB) so aus:


    Verkehrsbeziehungen BR 50 Bw Bochum-Langendreer und Wanne-Eickel, Luftbild, Ausschnitt, mit eigenen Ergänzungen
    Quelle: Regionalverband Ruhr, CC BY-NC-SA 4.0


    1 = Duisburg-Wedau
    2 = Oberhausen West
    3 = Oberhausen-Osterfeld Süd
    4 = Essen
    5 = Witten
    6 = Hagen
    7 = Dortmund Vbf
    8 = Dortmunderfeld
    9 = Dortmund Süd
    10 = Hamm


    Soweit für heute. Beim nächsten mal geht es um Lokauswahl und Umlaufplan.


    Herzliche Grüße
    Andreas

    meinpottq8j3v.jpg
    … Alles in allem eine verwirrende Vielfalt von Strecken, die in alle Himmelsrichtungen führten, von irgendwo herkamen und unbekannten Orten zustrebten. …

    Einmal editiert, zuletzt von Andreas B ()