Meine H0/H0m Modulanlage.

  • Hallöchen Zusammen.
    Da man ja gerade mehr Zeit hat kann man ja viel Basteln, und auch mal wieder ein paar Bilder Laden

    ">burgstein48mhjwb.jpeg">
    Für den Nebenbahn Zwischen Bf wurde das Stellwerk mal Bearbeitet.

    burgstein715jka6.jpeg">
    Einrichtung und Licht gibt es auch. (Inzwischen ist auch Personal drin)

    burgstein54bjjui.jpeg">
    das ganze findet seinen Platz auf einem der Beiden Einfahrmodule.

    ">">
    Mal Strassen zugerichtet.

    burgstein89ewje6.jpeg">
    das ganze wurde dann mit dem Micro Motion Bahnübergang von Noch versehen.


    burgstein50gwjk7.jpeg">
    Für die andere Seite wurde dann noch die Burgruine besorgt die dort auf einem Hügel ihren Platz finden soll.

    burgstein629pkwq.jpeg">
    An der Kleinkram Gestaltung wurde auch weiter gemacht. Staplerfahrer Klaus ist nu auch im Einsatz.

    burgstein74jqka0.jpeg">
    Nen bischen Wildwuchs...

    burgstein759mj96.jpeg">
    Nen Hemmschuhständer hat auch schon seinen Platz gefunden.

    burgstein8114kei.jpeg">
    Der Landhandel hat auch Leben und Licht bekommen.

    burgstein49byky0.jpeg">
    Auf dem Bahnsteig ist auch etwas Leben angekommen.

    sottruphafen22yvklv.jpeg">
    weil da noch die Modulkopfstücke fehlten für die Einfahrmodule, wurde der Hafen mal wieder rausgekrammt um da noch Reperaturen und Kleinkram zu machen. Der nicht wirklich stabile Zaun am Schrottplatz ist an der Seite einer Betonmauer gewichen.

    sottruphafen2304jj5.jpeg">
    Der Hafengüterschuppen ist nu Fertig eingerichtet und beleuchtet so das endlich das Dach drauf konnte.

    sottruphafen24ntjns.jpeg">
    Auch der Landhandel am Hafen hat leben.

    sottruphafen27xqkjh.jpeg">
    sottruphafen28ykjhp.jpeg">
    Ein paar Firmenschilder wurden auch erzeugt.

    sottruphafen314tjsa.jpeg">
    Der Schrottplatz brauchte noch einen Bagger mit Greifer.

    sottruphafen3320k4a.jpeg">
    Fehlt nur noch Ladegut...

    sottrup-hcklage7b7k81.jpeg">
    Dann gab es noch ein intermezzo, da die Stellwerksteile im Rahmen einer Corona Sonderaktion vorübergehend deutlich Preiswerter waren wurde die Hebelbank für meinen Wärter von "Sottrup-Höcklage" bestellt und zusammengebaut.

    sottrup-hcklage8zhj7k.jpeg">
    14 Hebel werden immerhin benötigt für den Bahnhofskopf. Das Verschlussregister dazu samt Fahrstrassenhebel muss dann noch selbst erzeugt werden.

    wagenkarten1ibj7n.jpeg">
    ach ja und nen paar Wagenkarten wurden auch noch erzeugt....

    Bis demnächst, bleibt alle Gesund und Munter.

    2 Dinge sind Unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit, mit dem Universum bin ich mir aber noch nicht sicher.
    Albert Einstein

    2 Mal editiert, zuletzt von Alexander ()

  • Hallöchen Zusammen.

    Eigentlich würde ja gerade unser Modultreffen bei der Selfkantbahn stattfinden, aber aus bekannten Gründen fällt das ja aus. Desewegen kann ich euch statt mit Betriebsbildern, nur mit weiteren Baubildern Langweilen :P


    Hmmmm......Joa der Gleisverlauf ist ganz Ok.


    Der Burghügel nimmt auch Form an.


    Da jetzt die fehlenden Kopfstücke da sind konnten die Gleise auf den Einfahrmodulen für Burgstein verlegt und geschottert werden. Daneben wurde auch die Landschaftskontur für den Übergang zugesägt.


    Die andere Einfahrseite mit dem Burghügel.


    Auf der Burghügelseite wurde auch der Standort des Einfahrsignales festgelegt samt Fernsprechbude.


    Die Stützmauer am Burghügel wird auch Langsam. Daneben wurde der erste teil des Gealterten Drahtzaunes am Brenstoffhändler angeklebt.

    Die Tanks und das Kontorgebäude des Brennstoffhändlers stehen jetzt auch fest.


    Die endgültige Landschaftskontur entsteht dann mit Gips.


    Der Umbau von Sottrup Höcklage bedingt eine Veränderung am Bahnsteig.


    Neuer Dienstweg.


    Das war es erstmal wieder. Bleibt Gesund und Munter.

    2 Dinge sind Unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit, mit dem Universum bin ich mir aber noch nicht sicher.
    Albert Einstein

  • Und wieder ein paar Bastelbilder....


    burgstein10381k5e.jpeg
    Der Burghügel wurde Gegipst und dann erstmal gebräunt.


    burgstein109wwki8.jpeg

    Die Burgruine bekam dann auch ihren endgültigen platz.


    burgstein113w0k7s.jpeg">
    Am Bü wurde die Strassenlücke geschlossen. Diee noch sichtbaren spalten werden noch mit etwas spachtelmasse verputzt. Mit der Schrankenfunktion dee NOCH Anlage bin ich noch nicht ganz zufrieden, da werde ich noch was nachfummeln müssen.


    burgstein117l5kl6.jpeg
    Nachdem dann die Letzten Gleiszwischenräume gestreut waren wurde gestern mal der Bahnhof zusammen gestellt um ihn einmal Technisch durch zu Teste und die Weichenantriebe , welche zum Schottern demontiert waren, wieder zu Justieren.


    sottruphcklage18vmk8q.jpeg

    Daneben wurde der Bahnhof "Sottrup-Höcklage wieder zusammengestellt um selbigen dann diese Woche mal Durch zu schalten und die Servoprobleme mal zu beheben.


    sottruphcklage167jjx7.jpeg
    Aus Resten welche sich in der Bastelkiste fanden wurde dann noch eine Gebäude für den Gepäckaufzug auf dem Bahnsteig erstellt.


    Auf der Elektromechnische Seite des Bf wurden dann auch die E Antriebsatrapen eingebaut.

    2 Dinge sind Unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit, mit dem Universum bin ich mir aber noch nicht sicher.
    Albert Einstein

  • Hallöchen Zusammen.

    Nachdem auf Langweiligen Bereitschaften der letzten Zeit einiges an Figuren bemalt und Kleinkram zusammengebaut wurde, Schmeiße ich euch mal wieder ein paar Langweilige Baubilder an den Kopf.


    In Burgstein wurde der letzte teil mit einer ersten Schicht Grün versehen.


    Tsss tsss...da Pinkelt der doch glatt den Zaun an.


    Beim Zaun wurde auch das letzte Stück gesetzt.


    Danach musste mal das Stromproblem findungs Fahrzeug ran. Der Bf war ja seit dem gestalten nichtmehr in betrieb. Einige stellen und hochstehende Schottersteine wurden gefunden und beseitigt.


    Der bestellte Elektrostat ist dann auch angekommen.


    Und wurde direkt auch mal ausprobiert. Allerdings müssen da noch mal mehr verschiedene Fasern in Länge und Farbe besorgt werden. Bestellung ist schon getätigt.


    Geniest die Sonnentage und bleibt gesund.

    2 Dinge sind Unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit, mit dem Universum bin ich mir aber noch nicht sicher.
    Albert Einstein

  • Hallöchen Zusammen.

    Ich melde mich mal aus der Versenkung. Ich hoffe es ist euch allen in der Zeit gut ergangen und ihr seit alle Gesund geblieben. Coronabedingt wurde seit dem Letzten Beitrag doch noch etwas gebastelt.

    ">
    Da mein H0/H0m übergabe Bf bisher an den enden keine Fremorofile hatte, wurden 2 Übergangsmodule gebaut


    ">

    Auf dem einen Modul wurde das ende einer Sackgasse mit Wohngebiet dargestellt.


    ">


    ">


    ">
    Fängt an nach etwas auszusehen.


    ">

    Auf dem anderen Modul wird ein kleiner Wald entstehen.


    ">

    ">

    ">

    Parallel dazu wurde der Bf noch verlängert um Züge bis 500cm aufnehmen zu können. Im H0 teil konnte dann noch am Ladegleis eine Seitenrampe entstehen


    ">

    ">
    Der H0m teil musste dabei dann auch verlängert werden. Hier wird noch ein Überladekran und ein Gleisbaulager der Schmalspur entstehen.


    ">

    Der verlängerte Bf mal in der Übersicht.

    ">

    ">

    Die Transportkisten für die Wagen wurden auch mal Fertiggestellt.
    So das war es erstmal.
    Bleibt alle gesund und Munter.

    2 Dinge sind Unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit, mit dem Universum bin ich mir aber noch nicht sicher.
    Albert Einstein