Radsätze einfärben, Laufflächen gut geschützt

  • Hallo Freunde,


    ein kleiner Tipp zum "laufflächengeschützten" einfärben von Waggon-Radsätzen. Man nehme passende O-Ringe und setze diese auf das Rad auf, dass Lauffläche und Spurkranz damit abgedeckt sind. Danach werden die Radsätze gefärbt, in meinem Fall mit Floquill Lackstiften für die braune/rostbraune Färbung und als alternative ein Zig-Posterman für schwarze Färbung. Selbstverständlich könnte auch die Airbrushpistole genommen werden.





    Mein Lieblingsfarbton:


    Gruß Rainer :thumbup:

    Kleinreuth-Nord-Logo-supersmall.jpg


    Christopher La Brec: Jeder Mensch verfolgt einen Traum in seinem Leben. Entweder den eigenen oder den eines anderen. Gib acht, das Du Deinen eigenen verfolgst.

  • Selbstverständlich könnte auch die Airbrushpistole genommen werden.

    Natürlich ist die bessere Alternative, aber wenn man keine hat
    oder..... [ironie]nicht will[/ironie]
    .........muss man auf die Stifte zurückgreifen.


    Hi,hi.hi :hust:


    Gruss Jürgen


    P.S.


    Du weißt wer es schreibt :herz: