Beiträge von Michael

    Hallo Zusammen,


    wer mal über den Tellerrand hinaus schauen will hat heute die Möglichkeit ab´n einer

    virtuellen Messe teilzunehmen. Es gibt dort verschieden Vorführungen und auch über

    Zoom gibt es die Möglichkeit an Workshops teilzunehmen, außerdem gibt es auch

    viele Demo Videos bei denen Leute ihre Vorgehensweise zu verschiedenen Themen

    präsentieren.


    Hier der Link Gauge 0 Guild


    Beachtet das die Zeiten in GMT angegeben sind sie sind eine Stunde vor uns.


    Viel Spaß und Grüße Michael

    Hallo Zusammen,


    wieder wurde unsere Ausstellung abgesagt. Wir hoffen aber das wir nächstes Jahr wieder

    unsere Ausstellung veranstalten können. Das Problem Corona lässt uns keine andere Wahl,

    einerseits wissen wir nicht was uns für Auflagen noch in den Weg gelegt werden könnten,

    andererseits hätten wir vermutlich Problem durch kurzfristigen Ausfall von Mitgliedern und

    Helfern durch eventuelle Coronainfektionen die Ausstellung durchzuführen.


    Hoffen wir das wir nächstes Jahr die Ausstellung wieder durchführen können.


    Grüße Michael

    Hallo Zusammen,


    wie so viele Veranstaltungen zur Zeit, wurde auch die Ausstellung von uns in diesem

    Jahr C bedingt abgesagt.


    Hier das Zitat unseres Vorstandes:

    "Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, da es immer unser Highlight des Jahres dargestellt.

    Allerdings wäre es aktuell schwierig eine Ausstellung durchzuführen und auch mit der fehlenden Perspektive

    im November nicht mal mit Eventualitäten kalkulierbar bzw. nur mit hohen Auflagen möglich."


    Bleibt Gesund


    Grüße Michael

    Hallo Lutz,


    kleiner Tip für deine Kabel/Stecker am Modulende, ich habe mir Holzwäscheklammern

    besorgt um damit meine zu bändigen.

    Hier mal ein Bild meines im Aufbau befindlichen Spur 0 Moduls (Braunschweiger Norm).


    Nach_Verkabelung.jpg


    Hoffe man kann es erkennen, die Klammern gibt es im Einzelhandel oder bei A...


    Grüße Michael

    Hallo Friedrich,


    sehr schönes Signal, kannst du uns noch verraten wie du die ganze Sache
    mechanisch gelöst hast, wäre sehr daran interessiert.


    Grüße Michael

    So nun kommt der 2. Teil meines Berichtes unserer Ausstellung, diesmal was es sonst noch zu sehen gibt.


    Als erstes zeige ich unsere Winteranlage 3L Wechselstrom, mit der wir auch schon 2 mal in Frankreich auf einer Modellbahnmesse in Valdahon waren.









    danach gehen wir eine Spurweite kleiner (TT lassen wir dabei aus) eine Spur N Anlage eines Vereinskollegen,
    die er gebrauch gekauft und mit modernen Materialien aufgefrischt hat




    danach eine weitere Spur N Anlage eines unserer ältesten Mitgliedes




    nun kommen wir zu einer Spur 0 Modulanlage der Interessengemeinschaft Filder Spur 0









    dann waren noch verschiedene Puppenstuben und Puppenarangements, hier ein Beispiel





    auch war Frau Nusser mit ihren Handarbeiten vertreten, das ist die Frau des Herren mit der Blech Spur 1 Anlage die Rainer schon gezeigt hat.





    Diese Jahr hatten wir uns auch wieder am Ferienprogramm beteiligt, mit Basteln und einer Führung im S-Bahn BW Plochingen, die Ergebnisse des Bastelns seht ihr hier:





    So das war es für dieses Jahr, die nächste Ausstellung findet am 18. und 19. November 2017 statt.


    Wie heißt es so schön: nach der Ausstellung ist vor der Ausstellung, oder so ähnlich.



    Grüße Michael Teufel

    Hallo Zusammen,


    hier mein kleiner bebilderter Bericht.
    Erst machen wir einen kleinen Rundgang über die H0-2leiter-Anlage, diese ist unsere Kernanlage.
    Beginnen wir mit einem Blick auf das BW und unseren Hauptbahnhof




    dann geht es weiter zu unserem Modul welches wir dieses Jahr überarbeitet haben, Arkadenbahnhof mit Läden











    weiter geht es zur Fabrik



    dann zum Rummelplatz



    danach zu den Weinbergen



    hier folgt der Bahnhof "Maulbronn" von dem ich gerade keine Bilder habe


    weiter zum Schmalspur BW



    zum Haltepunkt mit Feldscheuer (Feldscheune)



    Hotel



    Kirche mit Friedhof



    der Mittelbahnhof der Schmalspurstrecke



    Steinbruch



    Sägewerk mit Gleisanschluss



    Endbahnhof der Schmalspur "Steinheim"



    hoch droben befindet sich eine Burg auf der gerade Ritterspiele abgehalten werden (den Sound hat man noch Tage später im Ohr :) )



    danach geht es zum Viadukt n´mit Trecker-Treffen



    weiter zu einem Landwirtschaftlichen Modul mit Hopfen und Getreidefeld



    danach kommt ein Modul mit einer Brückenbaustelle, leider auch kein Bild


    nun ein Unterwegsbahnhof mit Bahnhofsgaststätte




    danach geht es um die Ecke



    nun kommt das 2. Modul welches wir diese Jahr modernisiert haben




    dann ein weiterer Bahnhof mit WLZ Gebäude



    danach noch das letzte Modul vor dem Bw



    So das war unsere Anlage. Im 2.Teil zeige ich was es sonst noch auf der Ausstellung zu sehen gab.


    Grüße Michael Teufel


    PS Falls die Bilder zu groß sind lasst es mich bitte wissen, dann mach ich sie kleiner.
    PPS 2.Teil folgt morgen

    Hallo nochmal,


    hab noch einen kleinen Nachtrag, am Abend vorher ab 19:30Uhr findet noch ein Filmvortrag mit Super 8
    Filmen von Gerald Günzenhäuser statt. Er zeigt Filme der Bottwartal- und Jagsttalbahn.
    Ich hatte schon einen Einblick in die Filme und muss sagen es lohnt sich besonders für
    Schmalspur Interessierte und leute die die Bahn in der Epoche 3 interessiert.


    Grüße Michaael