Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Thomas, noch einmal weiter gesponnen. Zuerst müssen wir uns aber in die Abgründe US-Amerikanischer Spielzeugbahnen begeben: youtube.com/watch?v=9O6rjGRaWh4 Man beachte die weiße Schwungmasse oben auf dem linken Motor. Kurz gesagt, das funktioniert genau so wie der Scanner an der Supermarktkasse. Durch Strichbreite und -Folge lassen sich hier auch Akzente setzen wie z.B. einen Dampfschlag. Es ist wohl auch kein großes Thema Strichcodes auf Papier oder auf einen anderen geeigneten Träger aus…

  • Hallo Thomas, weil ich wieder einmal so einen Apparat zur Reparatur auf der Werkbank hatte, hier Fotos nachgereicht: dsc015234mkq0.jpg Das ist eine Lok von Broadway Limited. Diese Loks haben Sound und auch einen getakteten Raucherzeuger. Hier hatte sich die motorseitige Gelenkwellenaufnahme von der Motorwelle gelöst. Diese Scheibe unten ist nämliche Gelenkwellenaufnahme. Man sieht auch den kleinen runden Permanentmagnet in der Scheibe. Dieser Magnet löst den SRK oben auf der Platine aus. Dadurch…

  • Hallo Jürgen, da hätte ich auch noch etwas: dsc03824e7rly.jpg Das kann so nicht bleiben in babyblau. So muß das werden: railroadstrains.blogspot.com/2…-railcar-steel-cable.html mindestens jedenfalls.

  • Hallo, der nächste Versuch einen Beitrag zu posten nachdem der erste fast sang- und klanglos im Großherzoglich Darmdörflichen Telephonnetz verschwunden ist. dsc01133c9kwa.jpg dsc01134boje0.jpg Erst einmal 2 Bilder zur Kabelführung. Diese Anordnung der Kabelführung hat sich in der Praxis als brauchbar erwiesen. Es ist eigentlich egal, ob es 2, 5, oder 7 Kabel mehr sind. Es muß nur auf den Knickschutz und auf eine große Flexibilität der Litzenisolierung geachtet werden. Der Vorschlag von Axel T di…

  • Zitat von Axel: „"Was meinscht?" “

  • Hallo Leute, bitte Bodenhaftung beibehalten. Das zur Rücksichtnahme auf diejenigen welche nicht Informatik, IT-Technik oder ähnliche Fakultäten als abgeschlossenes Studium rsp. Ausbildung absolviert haben. Daher bitte eine userfreundliche Bedienung und Handhabbarkeit mitentwickeln. Man braucht wirklich keinen weiteren "MXULFA" mehr und auch nichts was dessen, besonders für IT-Laien, undurchsichtig-komplexe Handhabung übertrifft.

  • Hallo Thorsten, ich stimme Jürgen zu, es sieht klasse aus. Auch ich habe am letzten Himmelfahrtswochenende 4 Tage ausgiebig auf einem Fremo Treffen Betrieb gemacht. Daher weiß ich auch wie nervig es ist wenn man um eine Betriebstelle "herumtanzen" muß wenn man sie nicht von einer Seite aus während einer Session bedienen kann. Ständiges Durchtauchen unter den Modulen hält einen zwar fit, aber es nervt gewaltig wenn man diese Betriebstelle von beiden Seiten gleichzeitig bedienen muß. Zumal wenn no…

  • Laimburg

    Lutz K - - Anlagen, Module und Segmente

    Beitrag

    Hallo Andreas, die Schwierigkeit hier, Du hast es mit nicht nur mit 2 verschiedenen Spurweiten, sondern auch mit 2 verschiedenen Radprofilen zu tun. Die Normalspur hat Code110 breite Räder und die Schmalspurräder entsprechen in etwa Code88. Daher wirst Du den Schmalspurteil der Weiche entsprechend anpassen müssen. Ein weiteres Problem sind die gemeinsam benutzten Herzstücke mitsamt ihren Lücken. Die solltest Du an den Schmalspurradbreiten ausrichten um ein Einsinken zu vermeiden. In diesem Zusam…

  • 180° Kurven? Gibt es nicht! Oder doch?

    Lutz K - - Vorbild

    Beitrag

    Hallo, 180° Kurve mit "Tischbahnradius" in der Neuen Welt: youtube.com/watch?v=0wXwIYVwtgU Auf Google Maps kann man erkennen, die Ladestellen sind auf der Rückseite des Gebäudes und das Gleis macht von der Mitte der Straße aus einen 180° Bogen.

  • 180° Kurven? Gibt es nicht! Oder doch?

    Lutz K - - Vorbild

    Beitrag

    Hallo Axel, wer A sagt muß auch B sagen: eingestellte-bahnen.ch/316801/2543855.html 30m Kurvenradius hat schon was.

  • Hallo, Der Brekina Opel Blitz stimmt schon einmal. Der Magirus D-Serie ist für die Epoche 3 grenzwertig, eher ein Epoche 4 Fahrzeug. Die VW Transporter standen nicht rückwärts an der Rampe. Das denen eigene "Schürbel-Rassel-Paff-Patt-Knallabteil" verhinderte eine rationelle Beladung von hinten wie bei der Konkurrenz. Halte einmal bei Börsen nach so etwas Ausschau: dsc01497hhktp.jpg Das gab es einmal von Albedo meistens in postgelb. Ich habe damals, 30 Jahre her, den Zug umlackiert und mir eine P…

  • LKW Modelle

    Lutz K - - Strassenfahrzeuge

    Beitrag

    Hallo Jürgen, es gibt schlimmeres, gebe einmal auf Deine Röhre den Suchbegriff "Lobsterpocalypse" ein. 11'-8" hat eine böse kleine Schwester namens 10'-6"

  • Zitat von Thomas S: „ ... Dort gibt es keine Norm. ... “ Hallo Thomas, das hast Du richtig erkannt. Werksnorm Decoder + Werksnorm Platine ergibt Unbrauchbarkeit in jeder Beziehung. Jetzt weißt Du auch warum ich die Platine abgebrannt habe. Zitat: „Tagesaktuelle Pin-Belegung der MTC21 bitte in Neu-Ulm anfragen.“ Bei der Roco 50er kann die Seitenverschiebbarkeit der 3 mittleren Kuppelachsen duch Beilagen drastisch eingeschränkt werden sofern man nicht auf die Durchfahrbarkeit des 360mm Tischbahnra…

  • LKW Modelle

    Lutz K - - Strassenfahrzeuge

    Beitrag

    Als Zwischenstufe wurde das Fahrwerk schwarz und die Felgen weiß gestrichen: dsc0144862ji0.jpg dsc0145031kvo.jpg Der Unterfahrschutz wurd etwas in der Höhe gekürzt. So sieht er jetzt aus: dsc01459grklp.jpg dsc014619zkxm.jpg dsc01462k8kob.jpg

  • Hallo Thomas S, vorab, es gibt bei US kein SUSI. Bezugsquellen, hierzulande eigentlich nur RD-Hobby: rd-hobby.de/

  • Volker S, mit Soundprojekten die man extra kaufen muß und die dann hochgeladen werden, so funktioniert Soundtraxx nicht. Das ist eine ganz andere Decoderarchitektur und erfordert auch eine ganz andere Vorgehensweise als wie man es hier gewohnt ist. Man bekommt hier zusammen mit dem Decoder einen Baukasten und eine Bibliothek zur Verfügung gestellt. Daraus macht man sich seinen Wunschsound. Das sind die hier bei einigen recht unbeliebten CV-Kurbeleien. Nur Mut es gibt nur 2,4 Millionen Möglichkei…

  • Hallo, ich zeige Euch mal etwas: youtube.com/watch?v=DPF3LdV7w8g Ich bin auch überzeugt, daß das hier auf Unverständnis, Unglauben, Nicht-Wahrhaben-Wollen trifft. Und wie schon des öfteren erwähnt, Deutsche und Amerikanische Decoder haben sich mitlerweile meilenweit auseinander entwickelt. Man braucht mittlerweile keine Kontaktgeber mehr, der Decoder hält die Auspuffschläge auch ohne genau ein. Die bei Rückwärtsfahrt zu beobachtende Hysterese ist vom Spiel im Getriebe der Lok verursacht. Die Hys…

  • LKW Modelle

    Lutz K - - Strassenfahrzeuge

    Beitrag

    Mal wieder einen zwischendurch zusammengepfuscht: dsc01436f6jy3.jpg Ein Reefer Truck (Kühl-LKW) nach Vorbild aus Canada. Das Fahrgestell mit Kabine ist von Walthers neu gekauft, der angegilbte Koffer wurde aus der Deutsch-LKW Grabbelkiste heraus geklaubt. dsc01437utjbh.jpg Vorher habe ich mir mehrere 1:1 Fahrzeuge bei LKW Händlern in Canada angesehen. Die bieten meistens große Fotos ringsum und en Detail. Die Fahrzeuge haben knapp 25t Gesamtgewicht, zwischen 300 bis 370PS und bei den Getrieben r…

  • Hallo Thomas, in Bezug auf Deinen Beiträgen #8 und #14 würde ich es als bedauerlich empfinden, wenn Du Dich nicht mehr traust fundierte Kritik in Form von Klartext zu äussern. Die in der Politik und Gesellschaft in letzter Zeit aufgekommenen indirekten Denk- und Redeverbote sind eigentlich ein Machtmittel und sollten in diesem Forum keinerlei Anwendung finden. Meine zuweilen auch recht deftige Kritik an der hiesigen Modellbahnindustrie habe ich meistens in Form von Umbauten geäussert. Ich selber…

  • Hallo Thomas, schau bitte einmal hier: 50er die neueste Beitrag #5 Die Firma Broadway Limited Imports verwendet bei ihren Produkten einen in die Schwungmasse eingebetteten Permanetmagnet der einen Reed Kontakt bei jeder Umdrehung betätigt. Mit der Kenntnis der Gesamtübersetzung des Lokgetriebes lassen sich hier über die Anzahl der Impulse an der Motorwelle akustisch die 4 Auspuffschläge pro Kuppelradumdrehung generieren. dsc09570azsul.jpg Für einen anspruchsvollen Kunden habe ich vor einigen Jah…