DR Epoche III Wagenbauart Ommbu

    • DR Epoche III Wagenbauart Ommbu

      Hallo zusammen,

      ich stöbere gerade durch einige Wagenbücher (Ideensuche für das H0-Regalprojekt) in meinem Fundus.
      Im Carstens Band 6 auf Seite 91 fand sich das Bild eines Ommbu der DR.
      Wie von Stefan angegeben, bildeten diese Wagen einen festen Bestandteil der Güterzüge der DDR bereits Ende der 60er Jahre.
      Die Aufnahme stammt aus dem Jahre 1967 und zeigt, wie auch üblich, eine Seitenansicht. Dazu der Hinweis auf ein Aufsetzdach.
      Es gibt zwar bisher keine Industriemodelle von dieser Bauart, aber hier digitalzentrale.de/ findet sich unter Ätzbausätze/Spur H0 ein Bausatz für den Wagen.
      Für vielfältigeren Einsatz des Wagens wäre nun dieses Aufsetzdach interessant. Ich bin also auf der Suche nach entsprechenden Bildern bzw. Hinweisen.
      Es wäre schön, wenn es in dieser Runde vielleicht etwas Unterstützung geben könnte. Vorab mal ein Dankeschön.

      Nettes Grüssle mitten aus dem Wald
      ´s Peterle
      ... und das Grüssle mitten aus dem Wald
      bis bald... ´s Peterle


      Verschiebe nicht auf morgen, was du heute leben kannst.
      Jeder vergangene Augenblick, den du nicht zu ergreifen verstanden hast, ist ein verlorener Augenblick.
      (unbekannter Autor)
    • Moin Peter

      Wenn wir vom gleichen Wagen reden: Zufälliger weise haben wir uns beim FREMO Treffen in Riesa über die sogenannten Kramerkisten unterhalten.
      Da sie den Bereich der DDR nicht verlassen durften, kennen wir Wessis diese Wagen überhaupt nicht. Die Wagen waren nach der Auffassung der am Tisch sitzenden Freunde der Reichsbahn (DDR) fast ausschließlich für Baustoff Verkehre ein gesetzt. Endladung mit Greifer und immer im Doppelpack, also zwei gekuppelt. Den Grund hat einer genannt, habe ich aber vergessen. Nach Überzeugung der Anwesenden waren die Wagen und deren Zustand auch wegen ihrer Konstruktion und damit ihres Einsatzbereiches durchgehend in einem schlechten Unterhaltungszustand.
      Erinnern an diese Kisten konnte sich aber jeder, der die Reichsbahn erlebt hat, deshalb sind hier in erster Linie die „Älteren“ aus den neuen Bundesländern gefordert.
      meint mit lieben
      Gruß Friedrich
    • [erledigt] DR Epoche III Wagenbauart Ommbu

      Hallo zusammen,

      natürlich habe ich parallel zu meiner Anfrage hier, noch andere Quellen befragt. Im speziellen DR-Wagenforum wurde mir recht schnell geholfen.
      Für mich, speziell zu meiner derzeitigen Suche, war der Hinweis auf die Seiten von Thomas Becker drahtkupplung.de/index.stm sehr hilfreich.
      Manchmal verliert man bei aller Euphorie den Überblick zur Bedeutung, Wichtigkeit und Häufigkeit spezieller Wagen.
      Mit diesem Artikel drahtkupplung.de/gtbhb245A.html wird man wieder etwas zurück geholt.
      Der Ommbu im Carstens wird im DR-Wagenforum eher als Exot angesehen. Nun kann ich mir immer noch überlegen, ob ich solch ein Dach selbst konstruiere.
      Damit betrachte ich meine Anfrage hier im Kreis als abgeschlossen.

      Nettes Grüssle mitten aus dem Wald
      ´s Peterle
      ... und das Grüssle mitten aus dem Wald
      bis bald... ´s Peterle


      Verschiebe nicht auf morgen, was du heute leben kannst.
      Jeder vergangene Augenblick, den du nicht zu ergreifen verstanden hast, ist ein verlorener Augenblick.
      (unbekannter Autor)