EXPO Train Luxembourg am kommenden Wochenende

    • EXPO Train Luxembourg am kommenden Wochenende

      Am kommenden WE findet wieder die EXPO Trains Luxembourg in Walferdange statt:




      Folgende Anlagen aus Luxemburg, Frankreich, Belgien, Deutschland und den Niederlanden werden zu sehen sein:


      - AMFL (L) mit ''Bahnhof Walferdange'' in Spur 0
      - Escadrille St. Michel (F) mit ''Verrerie'' in 0 14 (1:43.5)
      - Polska Makietta Modulowa (PL) mit ''Karnin Gorzowski'' in H0
      - DHJ Modellers (NL) mit ''Smeerdijk'' in H0m
      - Michel Lecoursonnais (F) mit ''La grotte champi'' in 0e
      - MTD Treinen Club (B) mit ''Vaerwegh Dok'' in H0
      - Evan Daes (B) mit ''Oeversijde'' in H0
      - Jack Trèves (F) mit ''Dunières, Juin 1951'' in 0m
      - Uwe Haas (D) mit ''Zuckerfabrik'' in 1:35
      - Eric Veau (F) mit ''Roquaigras Villon''in 0e
      - Stammdëschfrënn Spur 0 (L) mit Tinplate-Material in Spur 0
      - Bernard Junk (F) mit seiner Spur 0 Anlage
      - François Fontana (F) mit seiner H0 Schmalspuranlage

      und last not least meine Wenigkeit:
      - Otto Kurbjuweit (D) mit ''Steinbruch Knaupshörste'' in 0m

      Dieses Betriebsdiorama habe ich in diesem Jahr schon bei der NUSSA, bei den Spur 0-Tagen in Gießen und bei der EXPO der ArGe Schmalspur in Quedlinburg ausgestellt.
      Seit Gießen ist das Dio etwas gewachsen. An einer Seite ist ein richtiger Fiddle-Yard mit Schwenkscheibe in der Schwenkscheibe hinzugekommen, am anderen Ende eine Verlängerung des blackbox-Wurmfortsatzes.
      Wenngleich das Dio einen recht guten Steinbruch beinhaltet, ist Gestaltung nicht das Hauptmotiv. Es geht um Betrieb. Es wird vorgeführt, wie ein Anschluss mitten in einer Steilstrecke (33‰) bedient wird.
      Treffe gerne Leute aus diesem Forum.

      Gruß

      Otto
      Alle meine bahn- und modellbahn-relevanten Seiten (und auch ein Kontaktformular) findet man hier: ferrook-aril.jimdo.com/