E) Bahnamtliche Einordnung und Entwicklung - Betriebsstellen Lokbf, Betr.Abt.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E) Bahnamtliche Einordnung und Entwicklung - Betriebsstellen Lokbf, Betr.Abt.

      Tach zusammen,

      heute geht es mal recht schnell, in diesem Abschnitt gibt es nicht viel zu berichten.

      7.e.ii) Lokbahnhöfe (Lokbf)

      Lokbf Dorsten, 1936 an das Bw Essen Nord angeschlossen, 1952 an das Bw Gelsenkirchen-Bismarck.

      Lokbf Dorsten, Luftbild, Ausschnittvergrößerung
      Quelle: Regionalverband Ruhr, CC BY-NC-SA 4.0

      Lokbf Gelsenkirchen Hbf – als Bw am 01.01.1951 geschlossen, danach Lokbf des Bw Wanne-Eickel. Das Luftbild wurde schon einmal bei den Bahnbetriebswerken gezeigt.

      Lokbf Gelsenkirchen Hbf, Luftbild, Ausschnittvergrößerung
      Quelle: Regionalverband Ruhr, CC BY-NC-SA 4.0

      Lokbf Geseke (kein Luftbild) – erst 1945 an die RBD Essen gekommen

      Lokbf Lippstadt (kein Luftbild) – erst 1945 an die RBD Essen gekommen

      7.e.iii) Betriebsabteilung (Betr.Abt.)

      Betr.Abt. Marl-Sinsen, bis ca. 1935 selbstständiges Bw (siehe dort) mit Lokstationierung, nach 1945 Betr.Abt. des Bw Recklinghausen Hbf. Auch dieses Luftbild wurde bereits bei den Bahnbetriebswerken gezeigt.

      Lokbf Marl-Sinsen, Luftbild, Ausschnittvergrößerung
      Quelle: Regionalverband Ruhr, CC BY-NC-SA 4.0

      7.e.iv) Unbekannter Status, unbekannte Nutzung

      Dortmund-Löttringhausen
      Dieses „Bw“ beheimatete vermutlich niemals eine Lokomotive. Im Jahr 1926 war die Drehscheibe noch vorhanden, sie hatte 11 Meter Durchmesser. Weitere Behandlungsanlagen, wie Kohlebansen oder ähnliches sind wahrscheinlich nie vorhanden gewesen.

      Dortmund-Löttringhausen, Zustand 1952, Luftbild, Ausschnittvergrößerung
      Quelle: Regionalverband Ruhr, CC BY-NC-SA 4.0

      Tja, das war es dann schon wieder für heute. Beim nächsten mal wird es wieder ein bisschen mehr.

      Herzliche Grüße
      Andreas

      … Alles in allem eine verwirrende Vielfalt von Strecken, die in alle Himmelsrichtungen führten, von irgendwo herkamen und unbekannten Orten zustrebten. …