50 1565 – die schwarze Grembergerin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 50 1565 – die schwarze Grembergerin

      Moin moin zusammen,

      die heute vorgestellte Lokomotive fällt aus dem üblichen Rahmen aller meiner Lokomotiven heraus.

      Ihr Modellzustand basiert auf einem Foto im EK-Baureihenbuch über die BR 50 (Bd. 2, Seite 10, Bild 509) und zeigt die Lokomotive gemäß der Bildunterschrift in der Lokfabrik Jung im September 1948. Sie gehört damit auch zu den wenigen Lokomotiven in meinem Bestand, die die Zeit 1945 bis 1948 repräsentieren.

      Ihre für die Umsetzung ins Modell relevante Beheimatung im Herbst 1948 und am 01. August 1957, war die RBD/ED/BD Köln, hier im Bw Gremberg.
      Gremberger Lokomotiven liefen zu der Zeit unter anderem bis Duisburg-Wedau und Duisburg Hbf, sie wurden im Brennstoff-, Erz- und Koksverkehr, sowie im Eilgüterzugdienst eingesetzt. Für mich eine Gelegenheit, diese Lok ins Modell umzusetzen.

      Die Lok wurde aus dem Modell einer französischen Lokomotive abgeleitet, mit wenigen Bauteilen verfeinert und komplett schwarz lackiert.
      So erhielt sie einen hohen Schlot, freistehende Griffstangen am Führerhaus, einen Digitalumbau und weitere kleinere Ersatzteile (Dachhaken, Schlusssignalhalter, neuer Kohleneinsatz). Der Einfüllstutzen für das Antischäummittel auf der Heizerseite am Kohlenkasten wurde entfernt.

      Zum Schluss zwei Bilder vor und nach dem Umbau.




      Quelle:
      EK-Verlag, 1988, Ebel/Wenzel, Die Baureihe 50, Band 2: Deutsche Bundesbahn

      Material (alphabetisch):
      1x Brawa 3091 Miniatur-Steckverbindung
      1x Lenz 10331 Silver Decoder mit Schnittstelle nach NEM 652
      1x Andreas Nothaft 7933 Lok-Komplettbeschriftung BR 50
      1x Roco 43290 SNCF 150 z 095
      1x Roco 100144 Steckteilesatz 1; hier Schlot
      1x Roco 109868 Kohlengewicht
      1x Weinert 8262 Dachhaken
      1x Weinert 8461 Griffstangenhalter, superfein
      1x Weinert 9300 0,3mm Messingdraht

      Herzliche Grüße
      Andreas

      … Alles in allem eine verwirrende Vielfalt von Strecken, die in alle Himmelsrichtungen führten, von irgendwo herkamen und unbekannten Orten zustrebten. …