E) Bahnamtliche Einordnung und Entwicklung - Die anderen Direktionen IV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E) Bahnamtliche Einordnung und Entwicklung - Die anderen Direktionen IV

      Tach nochmal an alle,

      zum guten Schluss noch der Blick zu den

      16.d.) Sonstigen Direktionen (in alphabetischer Reihenfolge)

      Diese Direktionen werde ich nur insoweit aufführen, wie mir Informationen über deren Lokeinsätze bis in und durch das Ruhrgebiet sowie den Bezirk Essen vorliegen. Ergänzungen sind willkommen. Ich gehe hier nur auf reguläre Zugleistungen ein, Sonderzüge/-fahrten werden nicht berücksichtigt.

      RBD/ED/BD Frankfurt
      • 03, Bw Wiesbaden, im Schnellzugverkehr (F 23/24) bis Dortmund, Dienstplan
      • VT 11.5, Bw Frankfurt-Griesheim, über Duisburg Hbf – Emmerich bis Amsterdam

      RBD/ED/BD Hamburg
      • V 200, Bw Hamburg-Altona, bis Duisburg Hbf und Durchlauf bis Köln
      • VT 12.5, Bw Hamburg-Altona, bis Paderborn

      RBD/ED/BD Hannover
      • 01, Bw Hannover Hgbf, bis Hamm
      ..01, Bw Hannover Ost, bis unbekannt, jedoch mit D-Zug in Bochum Hbf (alt)
      • 01.10, Bw Minden, bis Hamm
      • 03, Bw Bremen Hbf, bis Hamm
      • 41, Bw Bielefeld, bis Hamm
      • 44, Bw Löhne, bis Hamm
      ..44, Bw Minden, bis Hamm
      ..44, Bw Hannover Hgbf, bis Hamm
      ..44, Bw Hildesheim, bis Hamm
      • 52 Kon, Bw Minden, bis Hamm
      • 93, Bw Bielefeld bis Paderborn

      RBD/ED/BD Kassel
      • 01.10, Bw Kassel, über Paderborn bis Dortmund Hbf und Hamm Pbf
      • 52 Kon, Bw Kassel-Bahndreieck, mit Fragezeichen, bis Hamm Vbf und Soest Vbf

      RBD/ED/BD Mainz
      • 01, Bw Koblenz-Mosel, mit D-Zug bis Essen Hbf
      • 03.10, Bw Ludwigshafen, mit D-Zug nach Dortmund Hbf nur bis 1958
      • 42, Bw Bingerbrück, mit (planmäßigem?) Eilgüterzug bis Duisburg Hbf, Angabe fraglich.
      • 50, Bw Worms, mit planmäßigem Ganzzug bis Duisburg-Wedau.

      Schlussworte
      Nachdem wir uns nun die Eisenbahn wirklich genau angesehen haben werde ich hiermit meine regelmäßigen Veröffentlichungen auch in diesem Abschnitt beenden. Im Prinzip ist alles gesagt, auch wenn ich nicht wirklich alles darstellen konnte. Aber vielleicht ändert sich das mal, dann würde ich Teilaspekte wieder aufgreifen und erweitern.

      Herzlichen Dank für Eure Aufmerksamkeit, die vielen aufmunternden Worte und lebhaften Diskussionen am Rande.

      Herzliche Grüße
      Andreas

      … Alles in allem eine verwirrende Vielfalt von Strecken, die in alle Himmelsrichtungen führten, von irgendwo herkamen und unbekannten Orten zustrebten. …