Spur 0 Treff in Bremen (32 Bilder)


  • Diese Wochenende findet im Straßenbahndepot in Bremen Sebaldsbrück ein kleiner Spur 0 Treff statt.


    Ich hab mich mal einer kleinen Gruppe des NieMECs angeschlossen und einige Eindrücke von dort mitgebracht:




    Bahnhof Elze




    Bahnhof Lippstadt Nord der WLE
















    weitere Schauanlagen





    ein Spur H0 Dioramen



    wieder weiter in Spur 0






    Ich hoffe, euch gefällt es ebenso wie mir.


    :thankyou:

  • Jörg!


    Ja ich gucke es mir gerne an, vielen Dank für die Mühe. Lenz ist leider ein paar Jährchen zu spät auf den Markt gekommen, sonst wäre ich vermutlich Spur Nuller geworden anstatt US-Bahner.
    Obwohl 0-Scale und US, das hätte auch was ...

  • Ich auch, Jürgen. Spur 0 ist schön aber zu groß. Genauso wie N für mich zu klein ist.


    Aber das mag jeder für sich entscheiden.

  • Hallo Jörg,


    vielen Dank, dass du uns die Bilder von deinem Besuch in Bremen zeigst.
    Im Gegensatz zu den Modulen aus deinem vorherigen Spur Null-Bericht, sind diesmal auch hochwertige Szenerien dabei. Jetzt weiß ich auch, wozu man 12 mm lange Grasfasern braucht :D
    Da ich Modelle und Anlagen dieses Maßstabs auch schon live sehen konnte, kann ich ruhigen Gewissens sagen, dass man mich damit nicht locken kann. Trotzdem sehe ich mir das immer wieder gern an.


    PS: Wie wäre es dann mit TT, Jörg :P

  • Hallo Jörg,
    schöne Bilder bringst Du aus Bremen mit. Beeindruckender als die Modelleisenbahn finde ich aber die Fahrzeuge im Maßstab 1:1.
    Selten habe ich so gut restaurierte Straßenbahnen gesehen...
    Soll aber nicht bedeuten, daß ich die Spur-Null-Module und -Fahrzeuge schlecht finde. Im Gegenteil, es sind toll gestaltete Landschaften und Szenen.
    Es ist nur für meine Verhältnisse viel zu groß, und irgendwo muß man sich beschränken.
    Zudem ist für mich die Spur 0 zu spät auf den Markt gekommen...und zu DDR-Zeiten war Spur 0 längst tod!


    Viele Grüße
    Christian