Broschüre Offene Selbstentladewagen

  • Moin Leute


    Wie schon in den Nachbar-Foren berichtet gibt es eine neue Carstens- Broschüre.
    Dieses Mal werden die offenen Selbst Endladewagen ergänzt.
    Das Kochbuch von Wolfgang Popp zur Alterung eines Piko Otmm 61 gefällt mir besonders gut, vor allem seine Arbeitsmettoden von der Airbrush über Microbrushs und Pinsel, und von der Acrylfarbe über Ölfarbe, Pigmente bis hin zum Bleistift.
    Ich werde es auf jeden Fall „nachmachen“, ergänzt es doch meine bisherige Vorgehensweise.


    Vielleicht kann Rainer in bewährter Weise das Heft hier einstellen. Es ist nach meiner Auffassung jeden Cent wert.


    Gruß Friedrich

  • Moin Leute, Friedrichs Wunsch sei mir Befehl :saint: ,


    zunächst die technischen Daten:
    Publikationsreihe: MIBA-REPORT
    Autor: Stefan Carstens
    Titel: Offene Selbstentladewagen
    Untertitel: Betrieb, Verwendung und Modell-Bauanleitungen


    Verfügbar seit 06.10.2016 im Handel, auch direkt bestellbar als Print- oder eBook-Ausgabe direkt im VGBahn-Shop.

    Ein Klick auf das Titelbild führt direkt in den VGB-Shop.



    Gruß Rainer :thumbup:

    Kleinreuth-Nord-Logo-supersmall.jpg


    Christopher La Brec: Jeder Mensch verfolgt einen Traum in seinem Leben. Entweder den eigenen oder den eines anderen. Gib acht, das Du Deinen eigenen verfolgst.

  • Jo, ein ganz schreckliches Buch: wieder jede Menge Hintergrundinfos und Anregungen für Umbauprojekte.


    Schön auch die Übersicht und Kritik zu den N-Modellen. Allerdings habe ich den dort erwähnten Erz Id von Minitrix noch nirgendswo gefunden


    Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis.


    meint


    Michael

  • Moin in die Runde,


    ich teile die Ansicht von Friedrich.
    Der nächste Band soll nun Mitte November erscheinen: vierachsige Rungenwagen.
    Ich bin schon gespannt; auf der Seite von VGBahn/Miba kann man schon erste Seiten lesen.


    Viele Grüße


    Wolfgang

    Mich interessiert vieles - und immer alles rund um das Bw Bestwig!!

  • ....
    Der nächste Band soll nun Mitte November erscheinen: vierachsige Rungenwagen.


    Hallo Wolfgang et al.,


    der Präzision halber: die Drehgestellflachwagen ist kein Broschüre, sondern ein dickes Buch = Bd. 8. Nichtsdestotrotz mit exzellentem Preris-/Leistungsverhältnis in der Anschaffung (aber Folgekosten aufgrund der Anregungen).


    freut sich


    Michael